Lernen im Alter(n) – Motivationen, Wirkungen, Wi- derstände

Wann:
19. Oktober 2021 um 14:00 – 15:30
2021-10-19T14:00:00+02:00
2021-10-19T15:30:00+02:00
Wo:
Seminarraum S 68, Philo- sophikum, Universitätsstraße 41
Als Präsenzveranstaltung ge- plant. Achtung! Kurzfristige Änderungen möglich
Kontakt:
Dr. Eva-Maria Rottländer

Gibt es ein Lernen im Alter, das sich typischerweise vom Lernen in ande-
ren Altersphasen unterscheidet? Welche Rolle spielen z. B. diverse Alte-
rungsprozesse für die Lernfähigkeiten, welchen Einfluss haben altersbe-
dingte Lebensumstände? Was motiviert, sich mit zunehmendem Alter auf
z. T. anstrengende Lernprozesse einzulassen? Welche Wirkungen werden
erwartet, und welche Widerstände müssen überwunden werden? Die Citi-
zen-Science-Projektgruppe „Lernen im Alter(n) – Motivationen, Wirkun-
gen, Widerstände“ hat sich die Aufgabe (und der Herausforderung) ge-
stellt, solchen Fragen nachzugehen und Antworten zu finden, die einen
Beitrag zum besseren Verständnis von Lernprozessen im Alter(n) und zur
Optimierung des Lernangebots für Seniorinnen und Senioren an der Uni-
versität zu Köln leisten können. Im Rahmen des forschenden Lernens hat
sie aktuelle Ergebnisse aus der Forschung zusammengetragen und ver-
sucht darüber hinaus neue Erkenntnisse über Bildungsprozesse im Al-
ter(n) zu gewinnen.
Nach Erarbeitung theoretischer Grundlagen hat sich die Projektgruppe
entschieden, im Rahmen der qualitativen Sozialforschung eine Befragung
durchzuführen. Im letzten Semester wurden dafür die Fragestellungen
hergeleitet, die explizit betrachtet werden sollen und der Grundstein für die
Durchführung der Befragung gelegt. Im kommenden Semester geht es
darum, die zu befragenden Personen auszuwählen und mit diesen Perso-
nen qualitative Interviews zu führen. Anschließend werden die erhobenen
Informationen und Daten in schriftliche Form überführt. In den Folgese-
mestern werden die gewonnenen Erkenntnisse ausgewertet und in einer
Forschungsarbeit veröffentlicht.
Die Projektgruppe ist offen für alle Interessierten und freut sich über Neu-
zugänge. Voraussetzung für die Mitarbeit im kommenden Semester ist die
Bereitschaft, selbst Interviews zu führen und die Ergebnisse zu transkri-
bieren.

Anmeldung erforderlich:
Anmeldung ab: 30. August 2021
Anmeldung bis: 13. Oktober 2021
Die Anmeldung erfolgt per EMail an ✉ lmiliopo@uni-koeln.de
Bitte geben Sie Ihre Matrikelnummer an

Schreibe einen Kommentar