Ringvorlesung: Forum Interdisziplinär: Peace & Sustainability

Wann:
12. April 2021 um 00:00
2021-04-12T00:00:00+02:00
2021-04-12T00:15:00+02:00
Kontakt:
Dr. V. Ossenkopf-Okada, H-P. Vehrs

Genaue Termine werden noch bekannt gegeben!!

Die aktuelle Forschung an der Universität zu Köln umfasst eine Reihe von
Themen zu Friedenspolitik und zum globalen Klimawandel, ohne jedoch
beide Themengebiete ausreichend zu verbinden. Die letzte Dekade hat
gezeigt, dass der Klimawandel eine der Ursachen von Krieg und Flucht ist
und umgekehrt die Überwindung internationaler Konflikte die Vorausset-
zung für eine kooperative Bewältigung der Klimakrise ist. Während beide
Themenbereiche bereits eine lange wissenschaftliche Tradition haben, ist
die Verbindung dieser Fragen in der wissenschaftlichen Debatte noch re-
lativ neu und verspricht zahlreiche relevante Erkenntnisse.
Die Veranstaltung stellt eine Mischung aus Ringvorlesung und Seminar
dar, bei der Einführungsvorträge renommierter Wissenschaftler der Uni-
versität aus den Bereichen Umweltphysik, nukleare Abrüstungskontrolle,
Klimagerechtigkeit, Völkerrecht, Friedensforschung, Ressourcenmanag-
ment und Ethik zu einer breiten Diskussion aller Teilnehmer*innen über die
Fachgrenzen hinweg anregen soll. In einem interdisziplinären Ansatz wer-
den bewusst zentrale Fragestellungen unserer Zeit aufgegriffen und zum
Zentrum des wissenschaftlichen Austausches gemacht. Damit soll die drit-
te Mission der Universität gestärkt werden, sie wieder als Raum zu etablie-
ren, aus dem wissenschaftliche Erkenntnis in die Gesellschaft zurück-
fließt. Die Veranstaltung soll den Auftakt für ein universitätsweites interdis-
ziplinäres Forum zu Peace & Sustainability bilden, in dem sich die ver-
schiedenen existierenden Aktivitäten zur Friedens- und Nachhaltigkeits-
forschung an der Universität zu Köln vernetzen und gegenseitig befruch-
ten. Weitere Informationen fiinden Sie im Vorlesungsverzeichnis bei Klips
2.0 unter: � https://klips2.uni-koeln.de/co/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=364248&pSpracheNr=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.