Ringvorlesung: Menschenrechte als Alpha und Omega des Rechts? Zur Auseinandersetzung der Fachdisziplinen mit der aktuellen Rechtsprechung zu den Menschenrechten

Wann:
4. April 2022 um 17:45 – 19:15
2022-04-04T17:45:00+02:00
2022-04-04T19:15:00+02:00
Wo:
Hörsaal B, Hörsaalgebäude,
Universitätsstraße 35
Kontakt:
Prof. Dr. Angelika Nußberger

Der Menschenrechtsschutz in Europa ist zu einem essentiellen Bestand-
teil der Rechtsordnungen der europäischen Staaten geworden und zieht
sich wie ein roter Faden durch die verschiedenen Rechtsgebiete. In der
Ringvorlesung, in die fast alle Professorinnen und Professoren der
Rechtswissenschaftlichen Fakultät eingebunden sind, soll die Bedeutung
des europäischen Menschenrechtsschutzes aus den verschiedenen Per-
spektiven der einzelnen Fachdisziplinen nachgewiesen und gezeigt wer-
den, wie konkret Recht durch Rechtsprechung in einzelnen Fällen verän-
dert wird. Nach dem ersten Teil der Ringvorlesung im Wintersemester geht
es nun im Sommersemester weiter.

Anmeldung erforderlich:
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an ✉ laura.jaecke-l@uni-koeln.de

Schreibe einen Kommentar