Stimmt noch alles mit dem Kapitalismus? Wirt- schaftsethische und ökonomische Perspektiven

Wann:
17. Oktober 2022 um 10:00 – 11:30
2022-10-17T10:00:00+02:00
2022-10-17T11:30:00+02:00
Wo:
Zoom-Veranstaltung
Kontakt:
Michaël Suurendonk

Der Begriff Kapitalismus ist ein diffuses Konzept. Was er genau bedeutet
und wie seine praktische Realität normativ zu bewerten ist, hängt vom the-
oretischen Blickwinkel ab. In diesem Arbeitskreis werden wir verschiedene
Positionen zentraler Denker aus Philosophie, Wirtschaft und Wirtschafts-
ethik – wie Hegel, Marx, Weber, Hayek, Coase, Piketty und andere – lesen
und diskutieren, um das schwer erfassbare Konzept des Kapitalismus
besser greifen zu können. Die Teilnehmer:innen werden ermutigt, über
verschiedene Schlüsselkonzepte dieser wichtigen Persönlichkeiten nach-
zudenken und diese auf ihre alltäglichen Erfahrungen unserer wirtschaftli-
chen Realität anzuwenden.

Weitere Informationen zur ZOOM-Einladung finden Sie
im entsprechenden ILIAS-Ordner hinterlegt. Dieser wird
erst kurz vor Semesterbeginn freigeschaltet
Diese Veranstaltung findet online statt!


Diese Veranstaltung wird durch den fgs gefördert