Kulturelle Studienreihe 1: „Verludert die deutsche Sprache?” – Sprachwandel in Deutschland

Diese Veranstaltung wird durch den fgs gefördert.

Ralf Methling

  • Mittwochs, 17.45–19.15 Uhr
  •  12. April 2023, 19. April 2023,  26. April 2023
  • Seminarraum S 16, Seminar- gebäude, Universitätsstraße 37Es ist keine Anmeldung er- forderlich. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gülti- ger Gasthörer:innenausweis. Bitte bringen Sie diesen zur ersten Sitzung mit.

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen linguistische Grundbegriffe und gibt Ih- nen einen Einblick in die Prinzipien des Sprachwandels sowie in die Ursa- chen und Folgen dieses Phänomens. Anhand anschaulicher Beispiele aus der Vergangenheit und Gegenwart erweitern Sie Ihr Wissen. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt ist die Jugendsprache und ihre vermeintliche Rolle beim Sprachverfall sowie bei den Verständigungsproblemen zwi- schen den Generationen. Sie lernen sich mit der linguistischen Jugend- sprachforschung auseinanderzusetzen und verschiedene theoretische Konzepte, die in diesem Bereich verwendet werden, zu verstehen. Zudem befasst sich die Veranstaltung mit dem Thema Anglizismen und ihrem Einfluss auf die deutsche Sprache.

 


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: