Ringvorlesungen

Wenn Sie Fehler in den Kalenderangaben feststellen, wenden Sie sich per e-Mail an den fgs.
Die aufwendige Pflege der Kalendereinträge ist ehrenamtliche Arbeit.
Vorwürfe sind nicht zielführend.

Meldung über diesen Link bitte per e-Mail an den fgs
Dec
11
Wed
Ringvorlesung: Immer länger, immer besser lebern? Normenwandel in der alternden Gesellschaft @ Hörsaal XXVIII Hauptgebäude
Dec 11 @ 18:00 – 19:30

Unsere Gesellschaft wird nicht zuletzt dank zunehmenden Wohlstands und medizinisch-technischen Fortschritts immer älter. In den letzten hundert Jahren ist die durchschnittliche Lebenserwartung um mehr als 30 Jahre gestiegen. Doch führt dies nicht nur zu mehr Lebenszeit, sondern zuweilen auch zu mehr Jahren mit Krankheit und Einschränkungen. Das hat tiefgreifende Auswirkungen auf das Gesundheits- und Pflegesystem.

Mehr (auch weitere Termine!) finden Sie unter https://ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/ceres-ringvorlesung/programm-201920/

Dec
18
Wed
Ringvorlesung: Immer länger, immer besser lebern? Normenwandel in der alternden Gesellschaft @ Hörsaal XXVIII Hauptgebäude
Dec 18 @ 18:00 – 19:30

Unsere Gesellschaft wird nicht zuletzt dank zunehmenden Wohlstands und medizinisch-technischen Fortschritts immer älter. In den letzten hundert Jahren ist die durchschnittliche Lebenserwartung um mehr als 30 Jahre gestiegen. Doch führt dies nicht nur zu mehr Lebenszeit, sondern zuweilen auch zu mehr Jahren mit Krankheit und Einschränkungen. Das hat tiefgreifende Auswirkungen auf das Gesundheits- und Pflegesystem.

Mehr (auch weitere Termine!) finden Sie unter https://ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/ceres-ringvorlesung/programm-201920/

Dec
25
Wed
Ringvorlesung: Immer länger, immer besser lebern? Normenwandel in der alternden Gesellschaft @ Hörsaal XXVIII Hauptgebäude
Dec 25 @ 18:00 – 19:30

Unsere Gesellschaft wird nicht zuletzt dank zunehmenden Wohlstands und medizinisch-technischen Fortschritts immer älter. In den letzten hundert Jahren ist die durchschnittliche Lebenserwartung um mehr als 30 Jahre gestiegen. Doch führt dies nicht nur zu mehr Lebenszeit, sondern zuweilen auch zu mehr Jahren mit Krankheit und Einschränkungen. Das hat tiefgreifende Auswirkungen auf das Gesundheits- und Pflegesystem.

Mehr (auch weitere Termine!) finden Sie unter https://ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/ceres-ringvorlesung/programm-201920/

Jan
1
Wed
Ringvorlesung: Immer länger, immer besser lebern? Normenwandel in der alternden Gesellschaft @ Hörsaal XXVIII Hauptgebäude
Jan 1 @ 18:00 – 19:30

Unsere Gesellschaft wird nicht zuletzt dank zunehmenden Wohlstands und medizinisch-technischen Fortschritts immer älter. In den letzten hundert Jahren ist die durchschnittliche Lebenserwartung um mehr als 30 Jahre gestiegen. Doch führt dies nicht nur zu mehr Lebenszeit, sondern zuweilen auch zu mehr Jahren mit Krankheit und Einschränkungen. Das hat tiefgreifende Auswirkungen auf das Gesundheits- und Pflegesystem.

Mehr (auch weitere Termine!) finden Sie unter https://ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/ceres-ringvorlesung/programm-201920/

Jan
8
Wed
Ringvorlesung: Immer länger, immer besser lebern? Normenwandel in der alternden Gesellschaft @ Hörsaal XXVIII Hauptgebäude
Jan 8 @ 18:00 – 19:30

Unsere Gesellschaft wird nicht zuletzt dank zunehmenden Wohlstands und medizinisch-technischen Fortschritts immer älter. In den letzten hundert Jahren ist die durchschnittliche Lebenserwartung um mehr als 30 Jahre gestiegen. Doch führt dies nicht nur zu mehr Lebenszeit, sondern zuweilen auch zu mehr Jahren mit Krankheit und Einschränkungen. Das hat tiefgreifende Auswirkungen auf das Gesundheits- und Pflegesystem.

Mehr (auch weitere Termine!) finden Sie unter https://ceres.uni-koeln.de/veranstaltungen/ceres-ringvorlesung/programm-201920/