Vorträge

Wenn Sie Fehler in den Kalenderangaben feststellen, wenden Sie sich per e-Mail an den fgs.
Die aufwendige Pflege der Kalendereinträge ist ehrenamtliche Arbeit.
Vorwürfe sind nicht zielführend.

Meldung über diesen Link bitte per e-Mail an den fgs
Dec
11
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Dec 11 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de

Dec
18
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Dec 18 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de

Dec
25
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Dec 25 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de

Jan
1
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Jan 1 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de

Jan
8
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Jan 8 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de

Jan
15
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Jan 15 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de

Jan
22
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Jan 22 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de

Jan
23
Thu
fgs – Semesterschlussveranstaltung @ Tagungsraum, Seminargebäude
Jan 23 @ 17:00

Vortrag:Darius Ribbe

Thema: Die Europäische Union und ihre Nachbarschaft –

zwischen Integration und Abgrenzung,

Grenzen und Verkehr,

Handel und Protektionismus,

Problemen und Kooperationen


Wir begeben uns auf eine Rundreise durch die Nachbarschaft der Europäischen Union, streifen unterschiedliche Politikfelder, suchen Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Interessen und Konflikte, um nachzuvollziehen, welchen Platz die EU beansprucht und einnimmt. Dabei werden wir versuchen an aktuellen und historischen Beispielen die ein oder andere Sonderbarkeit zu erklären, Entwicklungen zu verstehen und wagen einen – politikwissenschaftlich fundierten – Blick in die Glaskugel für die kommenden Jahre der Gemeinschaft.

Darius Ribbe ist seit 08/2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am CETEUS und mitverantwortlich für das Internationale Forschungs- und Lehre-Netzwerk VIADUCT. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Europäischen Integration, der gendertheoretischen Sicht auf die Europäische Union und den Integrationsprozess, sowie dem Bereich europäische Gleichstellungspolitik. Er ist vielen Gasthörerinnen und -hörern unter anderem durch seinen sehr erfolgreichen Arbeitskreis „Alles Krise!(?)“ bekannt.
Das CETEUS wurde 2016 an der Universität zu Köln gegründet. Das Zentrum setzt die Arbeit des Lehrstuhls für Europäische Politik von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Wessels fort und befasst sich insbesondere mit Themen rund um die Europäische Union und die Türkei.

Im Anschluss an den Vortrag wird der fgs-Vorstand einen Ausblick auf die Veranstaltungen und Aktivitäten für Gaststudierende im Sommersemester 2020 geben
Jan
29
Wed
Citizen Science Projektgruppe: KölnErforschen @ Seminarraum S 83, Philosophikum
Jan 29 @ 14:00 – 15:30

Die Projektgruppe arbeitet als Team selbstbestimmt und aktiv an Themen,
die Köln und seine Region betreffen. Das aktuelle Thema ist „Köln in Europa – Europa in
Köln“. Unser Anliegen ist es, die starke Verflechtung Kölns in Europa, gestern und heute,
und die Bedeutung, die Europa für die Stadt und ihre Entwicklung auch in Zukunft hat, zu
erforschen. Im WS 2019/20 wird die Projektgruppe die Arbeit an diesem Thema abschließen
und die Ergebnisse in verschiedenen Vortragsveranstaltungen vorstellen. Geplant ist auch
eine schriftliche Ausarbeitung, die aber erst in 2020 erscheint. Im Laufe des WS werden
wir über ein neues Thema entscheiden, das dann für mehrere Semester Leitthema der
Projektarbeit sein wird.
Neue Projektgruppenmitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen. Besondere
Anforderungen und Vorkenntnisse gibt es nicht, die Teilnahme sollte sich auf einen längeren
Zeitraum als ein Semester erstrecken und aktiv im Sinne von Citizen Science erfolgen.
Auskunft zu Terminen und Anforderungen: whuesch@smail.uni-koeln.de