Wichtige und notwendige Hinweise zu den Exkursionen

Am Exkursionstag:
• Bitte seien Sie pünktlich am angegebenen Treffpunkt! Warten auf
Nachzügler*innen ist nicht möglich, da die genauen Uhrzeiten für die Termine
sowie die Dauer der Führung mit den entsprechenden Experten festgelegt sind.
• Wenn Sie an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, sorgen Sie bitte
selbst für eine Ersatzperson. Die jeweilige Kontaktperson wird Sie unterstützenindem Sie Ihnen evtl. Nachrücker von der “Warteliste” nennt, mit denen Sie sich in Verbindung setzen. Ein Anspruch auf Erstattung besteht nicht.
• Der fgs behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall werden die bereits entrichteten Gebühren erstattet.
• Die Teilnahme an einer Exkursion erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko.
• Für Bahnfahrten: Die Teilnehmer*innen organisieren den Kartenkauf untereinander. Die An- und Rückreise liegt nicht in der Verantwortung des fgs.
Die Organisation der Gruppentickets ist eine freiwillige Leistung der Kontaktperson. Nur wer zur angegebenen Uhrzeit am Bahntreffpunkt ist, nimmt an der Vergünstigung durch die Gruppenkarte teil.