Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion: Frömmigkeit und Moderne. Moderner Sakralbau von Gottfried Böhm und Georg Rasch in Refrath

23. April @ 10:1512:45

Unter dem Motto „Räume, die zusammenführen“ erkunden wir das Kinderdorf Bethanien in Refrath von Gottfried Böhm mit Kirche und Kloster. Das zwischen 1962-68 errichtete Kinderdorf ist um einen zentralen Dorfplatz herum angelegt und zeigt einen neu gedachten sozialen Raum in „ Böhm`schen Dörfern“ auf. Es geht hier um eine Architektur von Würde und Schutz von Gemeinschaft gegen funktionalistische Dogmen.

Die 1967 von Georg Rasch fertig gestellte evangelische Zeltkirche Kippekausen ist städtebaulich und für das „Sakrale“ ein höchst anspruchsvoller Bau. Seine Inszenierung am Wasser, wie auch die symbolträchtige Zeltform verdeutlichen neue Formen der Gemeindearbeit. Entdecken Sie die Moderne am Rande von Refrath.
Die Führung wird geleitet von Herrn Dr. Thomas van Nies, Kunsthistoriker.

Gebühr: 15,00 €; Dauer: ca. 2 – 2 1/4 Std.

Treffpunkt: Bergisch Gladbach, Haltestelle Linie 1 Kippekausen

Anfahrt: ÖPNV: KVB-Linie 1 Ri Bensberg bis HS Bergisch Gladbach Frankenforst Kippekausen (Fahrzeit vom Neumarkt aus ca. 25 Min.);

PKW: Zeltkirche, Am Rittersteg 1, 51427 Bergisch Gladbach, Parken im Wohngebiet

Kontakt: Ellen Böttcher
0151 449 28 990 (neue Handy-Nr.)
boettcherew(at)t-online.de

Details

Datum:
23. April
Zeit:
10:15 – 12:45
Veranstaltungskategorie: