CITIZEN-SCIENCE-PROJEKTGRUPPE: Literarische Bilder unserer Zeit

Die Projektgruppe befasst sich vornehmlich mit Romanen, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden, und analysiert sie mit literaturwissenschaftlichen Methoden, die auch neuere Entwicklungen der wissenschaftlichen Forschung berücksichtigen. Hierbei wird sie von einer wissenschaftlichen Begleitung unterstützt. Ziel ist es, die Ergebnisse der gemeinsamen Analyse von literarischen und theoretischen Texten im Internet, durch Vorträge und Publikationen […]

Studiengruppe Gasthörer:innen: Das politische Buch

Info: Die Studiengruppen (ehemals Arbeitsgruppen) werden von versierten Gasthörer:innen geleitet, die gemeinsam mit ihren Kommiliton:innen Themen vertiefen und bearbeiten möchten. Das politische Buch: Als ich letztes Jahr die Rezension zu Mary Elise Sarottes „Nicht einen Schritt weiter nach Osten. Amerika, Russland und die wahre Geschichte der Nato-Osterweiterung“ gesehen habe, war ich sofort motiviert, das Buch […]

Arbeitskreis: Wie funktionierte der Staat Hitlers? Interpretationsangebote der NS-Forschung seit 1945

In diesem Arbeitskreis wollen wir uns mit zentralen Fragen zur Funktionsweise und zur Deutungsgeschichte der natio- nalsozialistischen Herrschaft beschäftigen. Handelte es sich bei der NS-Diktatur um eine auf Adolf Hitler zentrierte Mono- kratie oder um ein Nebeneinander polykratischer Struktu- ren? Agierte das System konsequent auf der Grundlage ideologisch fixierter Zielvorstellungen oder folgte es wech- selnden, […]

CITIZEN-SCIENCE-PROJEKTGRUPPE: Textile Bekleidung – fair produzieren und fair handeln

In den vergangenen Semestern hat die Projektgruppe verschiedene Schritte und Themen der komplexen Wertschöpfungskette für textile Bekleidung erforscht. Hieran sollten Überlegungen angeknüpft werden, wie Handel und Produktion von Bekleidung zukünftig sozial und ökologisch gestaltet werden könnten. Um die Ergebnisse dieser Forschung allen Studierenden sowie einer interessierten Öffentlichkeit bekannt zu machen, ist für das Sommersemester eine […]

CITIZEN-SCIENCE-PROJEKTGRUPPE: Lernen im Alter(n) – Motivationen, Wirkungen, Widerstände

Was bewegt Menschen weiter zu lernen, wenn sie die Erwerbs- oder Familienarbeit hinter sich gelassen haben? Wie wirken sich Lernprozesse im Alter(n) auf das Leben älterer Menschen aus? Die Projektgruppe beschäftigt sich seit mehreren Semestern mit diesem Thema und hat dazu Interviews im Rahmen einer qualitativen Sozialforschung durchgeführt. Als Teil der Auswertung des erhobenen Datenmaterials […]

Treffen Jour Fixe

Jeden 3. Dienstag im Monat um 18 Uhr findet der Jour fixe statt. Eine Veranstaltung ohne Thema, Tagesordnung oder definiertes Ende! Eine Zeit der offenen Begegnung, des Austauschs und des Kennenlernens bei Schorle, Bier oder Wein; auch in den Semesterferien! Jede/r ist willkommen! Die bisherigen Treffen fanden großen Anklang! Ort: „Roland Eck“,  Rolandstr. 96 in […]

CITIZEN-SCIENCE-PROJEKTGRUPPE: Faszination Kino, Analyse ausgewählter Spielfilme

Die Projektgruppe beschäftigt sich vorzugsweise mit Filmen, die vor nicht allzu langer Zeit herausgekommen sind. Sie werden mit filmwissenschaftlichen Methoden analysiert und Arbeitsergebnisse veröffentlicht. Texte entstehen zu bestimmten Themen oder Aspekten des Films, die in der Gruppe bearbeitet und auf der Wiki-Seite der Gruppe https://wiki.uni-koeln.de/!analyse-aktueller-spielfilme veröffentlicht werden. Dabei wird die Gruppe von einer wissenschaftlichen Begleitung […]

Studiengruppe Gasthörer:innen: Aktuelle rechtspolitische Fragen

Info: Die Studiengruppen (ehemals Arbeitsgruppen) werden von versierten Gasthörer:innen geleitet, die gemeinsam mit ihren Kommiliton:innen Themen vertiefen und bearbeiten möchten. Recht und Politik sind eng verwoben. Die Umsetzung politischer Ziele erfordert meistens den Erlass rechtlicher Regelungen. Umgekehrt setzt mit dem Grundgesetz das Recht der Politik einen Rahmen. Berührt sind ferner (staats-)philosophische Fragen von Freiheit, Selbstbestimmung […]

Studiengruppe Gasthörer:innen: Köln und der Rhein

Info: Die Studiengruppen (ehemals Arbeitsgruppen) werden von versierten Gasthörer:innen geleitet, die gemeinsam mit ihren Kommiliton:innen Themen vertiefen und bearbeiten möchten. Die Studiengruppe, die sich in den letzten Semestern mit Köln in Geschichte und Gegenwart beschäftigt hat, setzt sich im kommenden Semester mit dem Thema „Köln und der Rhein“ auseinander. Es gibt viele, auch große Städte, […]

CITIZEN-SCIENCE-PROJEKTGRUPPE: KölnErforschen

„Bürgerrechts- und Niederlassungsgesuche in Köln zur Zeit der französischen Herrschaft (1794–1814)“ In der Zeit zwischen 1794 und 1814 stand das Rheinland unter französischer Verwaltung bzw. war Teil des französischen Staates. Diese Zeit bedeutete für Köln und das Rheinland eine entscheidende Zeitenwende. In einer Reihe von Lebensbereichen waren große Veränderungen zu beobachten, die bis heute noch […]

Studiengruppe Gasthörer:innen: OUTFIT …und was trägst Du? Kleidung ‒ Lifestyle ‒ Klima

Info: Die Studiengruppen (ehemals Arbeitsgruppen) werden von versierten Gasthörer:innen geleitet, die gemeinsam mit ihren Kommiliton:innen Themen vertiefen und bearbeiten möchten. Ein OUTFIT zeigt Status und Zugehörigkeit, gehört zur Identität, gilt als Schutz oder Einengung. Unsere Kleidung drückt aus, wer wir sind: unsere Zugehörigkeit, Beruf und Stellung in der Gesellschaft, Lebensphase, Identität und zeigt auch unsere […]

Arbeitskreis (4x): Fortsetzung „Welt am Scheideweg“: Ökologisches Ethos und nachhaltige Weltgesellschaft

Der Arbeitskreis findet 1x im Monat statt (4x pro Semester). Genaue Daten weiter unten! Die Veranstaltung „Ökologisches Ethos und nachhaltige Weltgesellschaft“ setzt den Arbeitskreis „Welt am Scheideweg: Menschheit, globale Ordnung und ökologisches Ethos“ aus dem Wintersemester 2023/24 fort. Eine nachhaltige Weltgesellschaft bedarf auf individueller wie kollektiver Ebene eines neuen ökologischen Ethos, welches an die Stelle […]