Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion: Gedenkstätte Brauweiler

2. Juli @ 9:4511:00

Zusatzexkursion:

Nach der Säkularisierung der Benediktinerabtei Brauweiler wurde in den vorhandenen Gebäuden eine sogenannte „Bettleranstalt“ (1809 – 1815) eingerichtet, aus der sich in
preußischer Zeit eine der größten Arbeitsanstalten des Deutschen Reiches entwickelte:
die Arbeitsanstalt Brauweiler (1815-1933). Die Ideologie des Nationalsozialismus beherrschte von 1933-1945 auch die Arbeitsanstalt Brauweiler. Einzelne Gebäude mussten in dieser Zeit für staatliche Terrormaßnahmen zur Verfügung gestellt werden. „Seit 2008 erinnert die Gedenkstätte Brauweiler an die Geschehnisse der NS-Zeit in der ehemaligen Arbeitsanstalt“. Die Wiedereröffnung der räumlich erweiterten und nun barrierefreien Gedenkstätte im Keller des ehemaligen “Frauenhauses“ ist einer der Höhepunkte im 1000jährigen Jubiläumsjahr der Abtei Brauweiler. Mit einer neuen Dauerausstellung werden die inhaltlichen Schwerpunkte auch künftig auf die Ereignisse der Jahre 1933-1945 und die Entwicklung der Arbeitsanstalt gelegt werden. „Was geschah, als 1933 die ersten Häftlinge des NS-Regimes nach Brauweiler kamen? Was wissen wir über sie und die mehr als 1000 Menschen, die von 1933-1945 hier inhaftiert waren?“ (U.a. auch Konrad Adenauer Sept. bis Nov. 1944)
Diese und andere Fragen werden in einer einstündigen Überblicksführung in der Gedenkstätte beantwortet. (Quelle: Homepage LVR Abtei Brauweiler/Gedenkstätte)

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem individuellen Audio-Rundgang durch den Abteipark. Auf 14 „Tafeln“ (mit Handy anwählbar) erhalten Sie weitere Informationen zur Geschichte der Abtei. Zusätzlich können die Innenräume der Abtei im Rahmen von begleiteten Besuchen besichtigt werden. Tickets hierzu sind ausschließlich vor Ort je nach Verfügbarkeit im Abteishop buchbar.

Gebühr: 6,00 €; Dauer: ca. 1 Std.

Treffpunkt: Ehrenfriedstr. 19, 50259 Pulheim-Brauweiler, Haupteingang Abtei Brauweiler Infopunkt

Anfahrt: ÖPNV: Für Teilnehmer*innen ohne 49 € Ticket besteht die Möglichkeit, sich in Eigenregie ein VRS-24 h Ticket zu teilen (Preisstufe 2b): z.B. Treffpunkt 8:25 Uhr in der Eingangshalle im Hbf Köln vor der Parfümerie Douglas, Abfahrt 8:40 Uhr mit S 19 bis Lövenich an 8:51 Uhr, Umstieg in Bus 949 Ri Abtei Brauweiler ab 9:00 Uhr an Abtei 9:16 Uhr

oder Köln Hbf ab 9:00 Uhr mit S 19 Ri Düren Bf bis Frechen-Königsdorf Bf an 9:16 Uhr, Umstieg in Bus 962 Ri Bocklemünd ab 9:25 Uhr bis Abtei Brauweiler an 9:36 Uhr oder
Stadtbahn Linie 1 Ri Weiden-West bis Weiden Zentrum, sodass der Bus 949 Ri Abtei Brauweiler
Abfahrt 8:58 Uhr an Abtei 9:16 Uhr erreicht wird.
(Abfahrtzeiten bitte vor dem Exkursionstag auf etwaige Änderungen hin überprüfen.)

Kontakt:

Birgit Schmid
0157 58977789
biggischmid(at)t-online.de

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
9:45 – 11:00