Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

CITIZEN-SCIENCE-PROJEKTGRUPPE: Literarische Bilder unserer Zeit

15. April @ 12:0013:30

Die Projektgruppe befasst sich vornehmlich mit Romanen, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden, und analysiert sie mit literaturwissenschaftlichen Methoden, die auch neuere Entwicklungen der wissenschaftlichen Forschung berücksichtigen. Hierbei wird sie von einer wissenschaftlichen Begleitung unterstützt.

Ziel ist es, die Ergebnisse der gemeinsamen Analyse von literarischen und theoretischen Texten im Internet, durch Vorträge und Publikationen zu veröffentlichen.

Im Wintersemester 2023/24 hat sich die Gruppe mit dem Ro- man von Lutz Seiler „Stern 111“ beschäftigt. Für das Sommersemester 2024 ist die Arbeitsgrundlage:

Anne Rabe, Die Möglichkeit von Glück

Arbeitsergebnisse werden auf der Website der Projektgruppe www.literarische-bilder-unserer-zeit.uni-koeln.de veröffentlicht. Hier gewinnen Sie einen Einblick in die bisherige Arbeit der Gruppe.

Befassen Sie sich gern mit Literatur und tauschen sich mit anderen darüber aus? Dann sind Sie bei uns richtig und herzlich willkommen. Es erleichtert das Einsteigen, wenn Sie den o. g. Roman zu Beginn des Semesters bereits gelesen haben.

Weitere Informationen unter Tel. (0221) 470-6831.

Dr. Ursula Pietsch-Lindt (Wiss. Begleitung)

Mo., 12.00–13.30 Uhr

Beginn: 15. April 2024

Seminarraum S37, SSC-Gebäude, Universitätsstraße 22

Anmeldung erforderlich:

Die Anmeldung richten Sie bis zum 10. April 2024 per E-Mail an ✉ Lmiliopo@uni-koeln.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Matrikelnummer an.

 

Details

Datum:
15. April
Zeit:
12:00 – 13:30
Veranstaltungskategorie: