Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Studiengruppe Gasthörer:innen: Aktuelle rechtspolitische Fragen

17. April @ 12:0015:30

Info: Die Studiengruppen (ehemals Arbeitsgruppen) werden von versierten Gasthörer:innen geleitet, die gemeinsam mit ihren Kommiliton:innen Themen vertiefen und bearbeiten möchten.

Recht und Politik sind eng verwoben. Die Umsetzung politischer Ziele erfordert meistens den Erlass rechtlicher Regelungen. Umgekehrt setzt mit dem Grundgesetz das Recht der Politik einen Rahmen. Berührt sind ferner (staats-)philosophische Fragen von Freiheit, Selbstbestimmung und staatlichen Befugnissen gegenüber den Bürgern. Täglich lesen und hören wir in den Medien Diskussionen über politische Entscheidungen, ihre Hintergründe und ihre rechtliche Umsetzung. Oft genug auch später das Ergebnis einer rechtlichen Überprüfung, vor allem durch das Bundesverfassungsgericht.

Mit solchen Themen wollen wir uns gemeinsam befassen und die Diskussionen in Politik, Medien und vor Gericht näher untersuchen. Wir werten dazu Zeitungsartikel, Urteile, Gesetzentwürfe, Redebeiträge in Bundestagsdebatten und andere Materialien aus und diskutieren die vertretenen Posi- tionen.

Die Themen werden zu Beginn des Semesters festgelegt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Christoph Hübenthal

Mi., 12.00–13.30 Uhr, Beginn: 17. April 2024

Seminarraum S37, SSC-Gebäude, Universitätsstraße 22a

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gültiger Gasthörer:innenausweis. Bitte bringen Sie diesen zur ersten Sitzung mit.

Details

Datum:
17. April
Zeit:
12:00 – 15:30
Veranstaltungskategorie: